Wieder einmal trafen sich die B-Trainer in der Sportschule Schöneck zur Fortbildung. Die Fortbildung stand diesmal ganz im Zeichen des Fussballs. So wurde der Zeitplan am Freitag gehörig durcheinandergewirbelt aufgrund des Viertelfinalspiels der deutschen Nationalmannschaft.

Am Samstag stand Ruben Wolochin - seines Zeichens Erstligatrainer beim TV Bühl - Rede und Antwort. Zunächst erzählte er etwas über den TV Bühl, stand anschliessend Rede und Antwort. Dann kamen wir zum eigentlichen Thema "Key to success". Ruben erläuterte seine Philosophie des Trainingsaufbaus, was bringt den Erfolg, welche "Keys" zu den verschiedenen Techniken er anwendet. Es kam eine interessante und fruchbare Diskussion zustande. Einige kleine Aufwärmübungen (1-1, 2-2, 3-3 Spiele) rundeten den Tag ab. Ruben sprach auch die Einladung an die Teilnehmer aus seine Trainingseinheiten zu besuchen.

Den Sonntag widmeten wir den gewählten Wunschthemen "Feldabwehr (Zonen, Position)", "Block mit kleineren Blockspielern" und der "Einführung des Sprungaufschlages". Diego erläutert die verschiedenen Möglichkeiten der Feldabdeckung in der Abwehr, abhängig von den spielerischen Möglichkeiten und physischen Möglichkeiten des Blocks. Auch hier rundeten einige praktische Übung den Lehrgang ab.

Fazit: Ein gelungener Lehrgang mit vielen neuen Anregungen für den Traineralltag.

btr-2014