Nach einer erneuten Sichtung im vergangenen Monat trafen sich vom 28. - 30.November 18 Bezirkskaderspielerinnen zu einem 2,5-tägigen Lehrgang in Mannheim. Während einige Mädchen bereits das erste Jahr im Bezirkskader miterlebt haben, kamen erfreulicherweise zahlreiche neue Spielerinnen hinzu. Neben der technischen Schwerpunktsetzung (Überkopfpass und Schlagbewegung) standen insbesondere taktische Elemente für das aktuelle Zielspiel 3:3 auf dem Programm. In der letzten Trainingseinheit am Sonntag kamen verschiedene Sprungformen sowie vorbereitende und grundlegende Übungen für ein altersgerechtes Kraftraining hinzu. Die Stimmung in der Mannschaft war sehr positiv; dies lässt sich nicht nur an den Aussagen der Mädchen festmachen, die unbedingt alle zum nächsten Lehrgang wieder kommen möchten, sondern auch an der gemeinsamen Pausengestaltung (siehe Video).