Der DVV sucht im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendwerks für die weiblichen Jahrgänge 98/99 vom 13.12.-16.12.2015 Ausrichter für Länderspiele. Die Mannschaften sind nach guter Tradition im Olympiastützpunkt Heidelberg untergebracht.
Folgende Kosten sollten vom Ausrichter übernommen werden:
An- und Abreise beider Teams vom OSP Heidelberg zum Spielort und wieder zurück;
Imbiss vor und Abendessen nach dem Spiel für beide Teams und das 4-köpfige Schiedsgericht;
Linienrichterpauschale in Höhe von € 160,00 zzgl. 7% Umsatzsteuer;
Ausrichterpauschale an den DVV in Höhe von € 500,00 zzgl. 7% Umsatzsteuer;
Beim Ausrichter verbleiben 100% der Zuschauereinnahmen sowie die Einnahmen aus der Vermarktung (hierzu ist allerdings vorher mit der DVS zu sprechen, um die Frage insbesondere der Exklusivität von Werbepartnern zu klären)!
 
Bei interesse hier melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!