Was für die BR Volleys vor wenigen Jahren noch ein Traum war, wurde mit der Zeit zur Vision und ist nun Realität. Das Finalturnier der Volleyball Champions League findet am 28./29. März 2015 in der Berliner Max-Schmeling-Halle und damit zum ersten Mal in Deutschland statt. Als Ausrichter ist der Hauptstadtclub direkt für die Finalspiele der besten vier Mannschaften des Kontinents qualifiziert.
„Ich bin mir sicher, dass sich alle Mannschaften der Volleyball Bundesliga für die BR Volleys freuen. Denn so eine herausragende Veranstaltung sorgt für eine riesige Begeisterung im Nachwuchsbereich und bei allen, die unseren schönen Sport betreiben.“ so VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung. Nur mit der Unterstützung und dem Engagement von allen Volleyball-Vereinen wird dieses Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Für alle Volleyball-Vereine gibt es spezielle Angebote:
A. Gruppentarif: Bei größeren Bestellungen erhalten Vereine einen Gruppenrabatt, dieser stellt sich wie folgt dar (Angebot nur so lange der Vorrat reicht):
- 10 Karten zum Preis von 9
- 20 Karten zum Preis von 17
- 30 Karten zum Preis von 25
- 40 Karten zum Preis von 33
- 50 Karten zum Preis von 41
B. Hotelangebot: Zusammen mit unseren Reisepartner haben wir spezielle Hotelpakete zusammengestellt, hier kann zwischen mehreren Hotels und allen Preiskategorien ausgewählt werden. Die
Buchung ist ausschließlich über unsere
Webseite möglich!
Eine Übersicht zu den Ticketpreisen finden Sie hier. Es wird aktuell nur ein Kombiticket für alle 4 Spiele verkauft. Für Rückfragen steht Ihnen gerne unser Ticketingverantwortlicher Daniel Eggers (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.
Mit sportlichen Grüßen,
Ihre BR Volleys