11 neue Jugend-Schiedsrichterinnen in Bühl

Am 05.05., 08.05. und 19.05.2015 wurden beim TV Bühl 11 neue Jugend-Schiedsrichterinnen ausgebildet. An drei praktischen Tagen in der Sporthalle (je 2h) wurden Volleyballerinnen der Jahrgänge 2002, 2003 und 2005 zu Jugend-Schiedsrichterinnen ausgebildet. Sie erhielten neben dem nötigen Regelwissen und den Grundtechniken eines Schiedsrichters, auch viele praktische Tipps und die Zeit „das Pfeifen in Ruhe zu lernen“. Hierbei kam auch der Spaß nicht zu kurz!

Wir wünschen unserem Schiedsrichter-Nachwuchs allzeit einen guten Pfiff und viel Spaß beim Pfeifen.

gez. Michael Schöner

Jugendschiedsrichterinnen Bühl 

Die neuen Jugend-Schiedsrichterinnen des TV Bühl mit unserem Schiedsrichter-Ausbilder Rolf Döhrer. Foto: M. Schöner.

 

Die aktuellen Regelinformationen des DVV Stand Mai 2015 sind hier zu finden.

 

 

Änderung der Finanzordnung – Gebühren Schiedsrichter
Der NVV-Vorstand hat am 19.3. folgende neue Gebühren im Bereich Schiedsrichter ab dem 1.4.2015 beschlossen:
Fortbildungen werden in Zukunft ohne Gebühr angeboten.
Jugend-Ausbildung: 25 €
D-Ausbildung: 40 €
C-Ausbildung: 40 €
BK (inklusiv B): 80 €
Überprüfung bei fehlender Jahresberechtigung 20 €
Begründung: Der LSRA hat die bisher anfallenden Fortbildungsgebühren auf die erhöhten Kosten der Ausbildung umgelegt. Damit entfällt für die Vereine und die Schiedsrichterausbilder ein hoher bürokratischer Aufwand, weil die 3,- für die Fortbildungen nicht mehr überwiesen und verbucht werden müssen.