2015 02 15 liedolsheimAm Freitag den 13. Februar begann der Lehrgang der Verbandsauswahl mal etwas anders. Da die Halle in Mannheim belegt war, trafen wir uns diesmal in einer schönen Halle in Liedolsheim. Leider war sowohl das männliche als auch das weibliche Team nicht vollständig. Volleyballverpflichtungen bei den Jungs, Trainer Nando fehlte auch, sodass kurzerhand der Co-Trainer Markus die Führung übernahm und die zu Anfangs 5 Jungs trainierte.

Die weibliche Mannschaft war wegen Krankheit & Verletzungen auch nur zu 8 und begann das Training mit Conny. Wir machten Stressübungen und die Jungs arbeiteten an ihrer Annahme. Am Abend verließ uns noch einer von ihnen. Morgens erschien dann auch endlich unser Trainer Marius. Nach einem ausgiebigen Frühstück starteten wir satt und ausgeschlafen unser Training nachdem uns Markus mit seiner gewöhnungsbedürftigen Musik weckte.

bezirkskadermaennlich 20150130
Am Freitag begann der Lehrgang der Bezirksauswahl in Mannheim mit einer Einheit zm Annahmetraining. Am Samstag morgen haben wir blocken geübt. Nach den vielen Blockübungen haben wir angefangen, Zuspiel und Angriff zu trainieren. Danch haben wir vier gegen vier gespielt. Darauf sind wir Pizza essen gegangen. Nach einer gründlichen Besprechung mit Videoanalyse haben wir viel Speedball gespielt. Dann haben wir nochmal Block trainiert. Beim Spielen gab es nochmal eine Revanche für das erste Training, wobei wieder die bessere Mannschaft gewonnen hat. Danach gingen wir schlafen. Am nächsten Morgen haben wir gefrühstückt. Dann setzten wir uns zusammen und schrieben diesen Bericht. Und jetzt werden wir vermutlich trainieren.

bezirkskaderweiblich 20150130
Am Freitag den 30. Januar traf sich der Bezirks-Kader zum monatlichen Lehrgang in der Mannheimer-IMGH-Halle. Um 18:30 fingen wir mit dem Training an, die Schwerpunkte waren Aufschlag und Angriff. Doch bevor wir das trainierten, liefen wir die Koordinationsleiter und stellten eine Wette mit Daniel und Teresa, unseren Trainern, auf. Durch unser aller Koordination gewannen wir die Wette und beim ersten Beachlehrgang bekommen wir alle von Daniel ein Eis spendiert. Am späteren Abend spielten wir dann noch 3:3 "King of the court". Am nächsten Morgen fingen wir mit dem Schwerpunkt Block an und trainierten bis um 13 Uhr. Zusammen mit den Jungs aßen wir zu Mittag und vertrieben uns bis um 18 Uhr die Zeit, da die Halle bis dahin belegt war. Am Sonntag war dann unsere letzte Trainingseinheit, die um 14 Uhr endete.
Vanessa Hornung TV Fridrichstal, Josephina Sonnen SVK Beiertheim

NVV Cup 19. 21.12.14 Mannheim bearbeitetAm 19.-21.12.2014 hatten die Auswahlmannschaften vom Nordbadischen Volleyball Verband den NVV Cup in Mannheim. Es traten 7 Jungen und 8 Mädchen Mannschaften gegeneinander an. Die männlichen Mannschaften spielten in der Berta-Benz-Halle und die Mädchen in der GBG-Halle.

Gleich zu Beginn empfing uns Cedar mit einer selbstgebackenen Torte mit einem großen NVV Wappen, alles in unseren gelb-roten Farben. Leider durften wir erst nach Turnier Ende davon essen.

Die männliche Auswahlmannschaft durfte sich freuen, den neuen Co-Trainer Markus Tkotz in ihrem Team willkommen zu heißen. Am Freitagabend gab es nochmal eine Trainingseinheit und am Samstagmorgen ging es auch schon los. Die Mädchen haben drei Spiele knapp verloren, aber steigerten sich während des Turniers. Die Jungs haben 3 Spiele gewonnen (Unterfranken 2:0, Saarland 2:0, Sachsen-Anhalt 2:1) und 2 Spiele verloren (Bremen 0:2, Hessen 0:2).

Bild NVV Cup LG 19. 21.12.14 Mannheim bearbeittDer Bezirkskader des NVV hatte wieder einen Lehrgang über ein Wochenende. Alle hatten viel Spaß und es wurde natürlich auch fleißig dazugelernt: Aufschläge, Angriff, Abwehr und Zuspiel. Übernachtet hat der Bezirkskader mit dem Landeskader, weil dieser einen Kadervergleich hatte. Bei den Spielen haben wir manchmal zugeschaut und gesehen wie die Großen spielen. Wir alle sind uns einig, dass dieses Wochenende sehr viel Spaß gemacht hat und wir gerne wiederkommen.

Hannah Enger, TV Eberbach